Teilen

Asiatische Zoodles-Pfanne

„Zoodles sind seit einiger Zeit in aller Munde – der perfekte Nudelersatz. Als Pasta-Liebhaberin konnte ich zwar nicht glauben, dass die vegetarischen Zucchini-Spaghetti tatsächlich auch schmecken würden.

Bisher habe ich schon einige Rezepte versucht und mag asiatisch angehauchte Varianten auch sehr gerne. Zudem gehen die Rezepte super schnell und schmecken hervorragend.“

Vicky Klieber von The Golden Bun

Rezept von The Golden Bun

Asiatische Zoodles-Pfanne mit Schrimps & Zuckerschoten
für 2 Personen

Zutaten

500gr Schrimps
1 Paprikaschote
1 Karotte
1 Knoblauchzehe
frischer Ingwer
1 Rote Zwiebel
1 Packung Zuckerschoten
2 Zucchini
½ Tasse Gemüsebrühe
¼ Tasse Hoisin oder wahlweise Ketjap Manis
1 EL Sojasauce
2 EL Stärke
1 EL Sesam

 

Zubereitung

1- zuallererst schneidet ihr Knoblauch, Ingwer, die Paprikaschote und Karotte in kleine Stücke. Die roten Zwiebeln teilt ihr in größere Ringe. Die Zutaten könnt ihr schon auf einer kleinen Flamme langsam in Olivenöl anbraten lassen. Als letztes noch die Shrimps hinzugeben.

2- Schneidet die Zucchinis mit einem Spiralschneider und bratet sie mit in der Pfanne an.

3- Während das Gemüse brutzelt löst ihr die Gemüsebrühe in einer Tasse Wasser auf und gebt 2 EL Stärke, 1 EL Sojacause, ¼ Tasse Hoisin oder Ketjap Manis hinzu. Nachdem die Zucchini gut angebraten sind, gebt ihr die Flüssigkeit hinzu.

4- Lasst alles gut durchziehen, bis die Zoodles eine gute Konsistenz haben und garniert das Gericht mit Sesam.

Navigation Food Guide

Diese Sales starten heute

Kommende Sales